corpus vitalis - zurück zur Homepage
Über uns Behandlungsmethoden Kontakt


Methode. Heilung. Bewusstsein
Behandlungsmethoden

 

Der Mensch im Mittelpunkt

Jeder Mensch ist ein Individuum. Deshalb werden Sie bei uns auch so behandelt. Hierzu verbinden wir das Wissen moderner Schulmedizin und traditioneller Heilkunst zu einem ganzheitlichen Behandlungsansatz – der Körpertherapie. Denn unser Ziel ist es nicht nur die Symptome, sondern auch die dahinter liegenden Ursachen zu beseitigen. Und so Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden langfristig zu stärken.

Unsere Behandlungsmethoden im Überblick:

Osteopathie

Die Osteopathie beruht darauf, dass alle Strukturen des Körpers sich gegenseitig beeinflussen. So können Probleme in einem Organ auch in anderen Körperregionen Beschwerden verursachen. Im Rahmen der Therapie werden sowohl Gelenke und Bänder als auch Muskeln behandelt. Und auf diese gleichzeitig Blutdruck und Lymphfluss beeinflusst.

Cranio-Sacral-Therapie

Bei der Cranio-Sacral-Therapie werden Störungen des Gehirnwasserflusses aufgespürt und durch gezielte manuelle Drucktechniken im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins gelöst. Dies aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und initiiert einen tief greifenden Heilungsprozess.

Physiotherapie

Eine physiotherapeutische Behandlung zielt einerseits auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus (z.B. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung), andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus und den eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab. Dabei werden die manuellen Fertigkeiten des Therapeuten gegebenenfalls durch natürliche physikalische Reize (z.B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung und Elektrizität) ergänzt.

Body Transformer

Body Transformer Training ist eine innovative Art von Ganzkörpertraining, das alle Muskelgruppen – auch die tief liegenden – durch elektronische Impulse stimuliert und äußerst wirkungsvoll trainiert. Muskuläre Dysbalancen und Defizite werden weitgehend ausgeglichen und der gesamte Bewegungsapparat gestärkt. Selbst langjährige Rückenbeschwerden sowie Inkontinenz können nachhaltig gemindert oder sogar behoben werden.

I.W.I.S.A.

Diese Abkürzung steht für: Internationale Wissenschaftliche Sport Ätiologie. Die Ätiologie beschäftigt sich mit der Ursache von Erkrankungen und ihren auslösenden Faktoren. Und diese liegen häufig auch im Sport. Worauf Sie daher in Zukunft achten sollten und wie Sie Beschwerden vermeiden, erklären wir Ihnen in unseren Kursen zu diesem Thema.

Akupressur

Ähnlich wie die Akupunktur zielt auch die Akupressur darauf ab, die natürliche Harmonie im Organismus wiederherzustellen und auf diese Weise Krankheiten zu heilen. Durch eine punktuelle Druckmassage mit den Fingerkuppen werden bestimmte Akupressurpunkte, die sich auf den Energiebahnen befinden, stimuliert und so vorhandene Blockaden im Energiefluss gelöst.

Salima Klangmassage

In der Salima Klangmassage kommt ein speziell entwickelter Computer zum Einsatz, der die sieben körpereigenen Töne erzeugt und steuert. Diese Töne und Schwingungen sind sehr variabel einstellbar und direkt für die Muskulatur spürbar. Wie sanfte Wellen durchdringen die Vibrationsfrequenzen den Körper, strömen harmonisierend in die Energiebahnen und sorgen für eine lang anhaltende Entspannung.

Kinesio Taping

Die Kinesio Taping Methode wurde Anfang der siebziger Jahre vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Mittels elastischer selbsthaftender Verbände können Muskeln, Gelenke und Sehnen sowohl entspannt als auch unterstützt werden. Diese schonende Behandlungsmethode hilft bei akuten und auch bei chronischen Beschwerden.

Impressum    |    Telefon: (0511) 28 29 623    |    E-Mail: info@corpus-vitalis.de